Mitarbeit auf Zeit

Als Interim Manager (lat.: ad interim: unterdessen, einstweilen), auch Manager auf Zeit genannt, werden Führungskräfte im Top-Management bezeichnet, die temporär befristet Führungsaufgaben übernehmen (und im Gegensatz zum Unternehmensberater) Ergebnisverantwortung für ihre Arbeit übernehmen. Sie verlassen das Unternehmen, sobald das Problem gelöst ist und eine stabile neue Unternehmens- oder Bereichsführung etabliert ist bzw. nach dem Relaunch der betreffenden strategischen Geschäftseinheit. (Quelle: DDIM)

 

Wann bringt dies Vorteile? 

Ihnen fällt eine Schlüsselperson von einem zum anderen Tag aus und dies für ev. längere Zeit. Wir springen gerne mit unserer Erfahrung und Kennen Ihrer Firma gerne ein. Durch Letzteres haben wir von Anfang an den Ueberblick und können so von Anfang an die volle Leistung für Ihr Unternehmen bringen

 

Die Kosten sind für Sie variabel, da dies im Auftrag geschieht.